Donnerstag, 18. August 2011

Träume haben wir ....























geschrieben:












Träume haben wir deshalb, weil wir Angst haben
das sie sterben könnten.
Deshalb versuchen wir meist nicht einmal, sie zu erreichen.
Sie bleiben ewig Träume, bunt und weit, weit weg.
Doch vielleicht sollten wir endlich aufwachen, aufstehen und kämpfen.
Auch wenn es Narben und Tränen geben könnte, auch wenn wir anderen im Weg stehen, auch wenn wir ein Risiko eingehen,
Steht auf, und kämpft für das, was ihr Liebt.....

Seit guten 2 Wochen hat die Schule wieder angefangen -.-
und gleich geht es wieder los mit Arbeiten ec.
Naja, Morgen erst mal Wochenende:)
Fr. Party ! Sa. mit meiner besten A. vielleicht zum Baggersee und So. Lernen !
Liebste Grüße <3

Kommentare:

  1. Jaaa, ich kann endlich wieder fiese Kommis in deinen Blog schreiben ;)..Nein, Spaß, sowas würd ich doch niiiiiiiiieeeee machen ;D. Also, dein Text ist wieder Mal genial und wo du Recht hast, hast du Recht :)....Wir können zwar kein Mathe, aber im philosophieren sind wir einsame Spitze :)

    AntwortenLöschen

Ich danke euch schon mal im voraus für die "lieben" Kommentare (: